Indoor-Gartenarbeit mit Solar-Oberlichtröhren

Jetzt, da die Herbsternte vor der Tür steht, ist es an der Zeit, sich auf den Winter und dann auf den Frühling vorzubereiten! In einem früheren Beitrag haben wir darüber gesprochen, wie großartig Solarlichtröhren für Innengärten sind. In diesem Beitrag werden wir darüber sprechen, wie Sie diesen Winter einen Innengarten anlegen und welche Vorteile damit verbunden sind! Es gibt andere Möglichkeiten, im Winter zu gärtnern, wie zum Beispiel ein Gewächshaus zu bauen, aber Indoor-Gärtnern ist einfacher und kostet normalerweise viel weniger. Wussten Sie, dass es einige Gemüsesorten bei kühlem Wetter gibt, die das ganze Jahr über großartig im Haus wachsen, wie Salat, Spinat oder Kräuter? Mit dem richtigen Licht und der richtigen Pflege gedeihen diese Pflanzen zu jeder Jahreszeit im Haus. Stellen Sie sich das ganze Jahr über frischen Salat und Kräuter vor!

Wenn Sie sich für Gartenarbeit interessieren, wissen Sie, dass es nicht immer einfach ist, Pflanzen draußen oder drinnen wachsen zu lassen. Aber es gibt bestimmte Pflanzen, die zwar machbar, aber schwierig sein können. Wenn Sie also Ihren Wintergarten anlegen, ist es immer eine gute Sache, darüber nachzudenken, welche Pflanzen Sie anbauen möchten, und zu sehen, wie einfach sie sein werden. Tomaten, Paprika und Kräuter sind großartige Pflanzen für den Anfang. Sie sind alle ziemlich widerstandsfähig und pflegeleicht. Der Schlüssel zur Wintergartenarbeit besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen genug Sonnenlicht bekommen, um zu denken, dass es Sommer ist. Sie am Fenster zu halten, ist ein großartiger erster Schritt, aber es funktioniert nicht immer für Bereiche mit begrenztem Sonnenlicht oder Häusern mit begrenzten Fenstern. Wie können Sie Ihre Pflanzen sonst anzünden?

Es gibt viele verschiedene Arten von Lampen, die verwendet werden können, um Pflanzen in Innenräumen anzubauen, und es gibt auch einige Kontroversen darüber, welche Art von Licht die beste ist. Fluoreszierendes Licht ist eine großartige Quelle für die Innenbeleuchtung, liefert jedoch nicht viel rotes Licht, das für blühende Pflanzen benötigt wird, und es gibt Glühlampen, die viel rotes Licht, aber nicht viel blaues Licht bieten. Es wird oft empfohlen, beides zu verwenden, um Indoor-Gärten anzubauen. Glühbirnen auszuwechseln und sicherzustellen, dass Sie sie für die genaue Anzahl von Stunden eingeschaltet haben, ist eine Menge Arbeit. Warum sollten Sie sich all diese Mühe machen, wenn Sie nur natürliches Licht verwenden können? Es ist sowieso das beste Licht zum Wachsen von Pflanzen. Die Installation von Solar-Oberlichtröhren ist schnell und einfach und ermöglicht Ihnen das ganze Jahr über frische Kräuter und Gemüse sowie schöne Blumen. Durch die Kombination aus natürlichem Licht aus Ihren Fenstern und den Solar-Oberlichtröhren, die auch an bewölkten Tagen Licht spenden, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, welche Art von Licht für welche Pflanzenart verwendet werden soll.

Nachdem Sie Ihre Pflanzen ausgewählt und für die Beleuchtung gesorgt haben, können Sie Ihre Pflanzen im Inneren wachsen lassen und das ganze Jahr über frische Kräuter und Gemüse genießen. Und wenn der letzte Frost vorbei ist, können Sie Ihre blühenden Pflanzen ins Freie bringen, um Ihnen gesunde Pflanzen zu garantieren, die sofort produzieren. Indem Sie die Pflanzen im Winter starten, können Sie die Wartezeit nach dem Pflanzen vermeiden, bevor sie mit der Produktion beginnen. Indoor-Gärten sind eine großartige Möglichkeit, frische Produkte aufzubewahren und sich auf die folgende Vegetationsperiode vorzubereiten.



Source by Breanna Legler